Arbeiten am Massivbau abgeschlossen

Das neue DLRG Vereins- und Ausbildungsgebäude in der Marie-Curie-Straße in Herrenberg-Gültstein nimmt immer weiter Gestalt an. Seit dem Spatenstich im Oktober konnte nun auch der zweite Bauabschnitt abgeschlossen werden.

Nachdem die Baufirma Roth im ersten Bauabschnitt, der Gründung, das Gelände erschlossen hatte und anschließend die Bodenplatte erstellt wurde, wächst das Gebäude seither beträchtlich in die Höhe. Auf der Baustelle konnten so täglich Fortschritte an den Baumaßnahmen durch die Firma Köhler, welche den Stahlbetonbau für die Fahrzeughalle und das Lager im Erdgeschoss errichtet hat, beobachtet werden.

Diese Arbeiten wurden nun erfolgreich abgeschlossen und auf der Baustelle kehrt vorerst Ruhe ein. Im Ober- und Dachgeschoss werden nach einer kurzen Winterpause die Räumlichkeiten für Lehrgänge und Vereinsaktivitäten in Massivholzbauweise durch die Zimmerei Brodbeck erstellt.

Veröffentlicht: 13.12.2021
Autor/in: Michael Scholz
Kategorie: Vereinsheim

Bilder