Projektgruppe inspiziert Baustelle

Nachdem sich in den letzten Wochen vor allem die einzelnen Arbeitsgruppen unseres Großprojektes virtuell getroffen hatten, kam am 19. Dezember noch einmal die gesamte Projektgruppe zusammen. Den eisigen Temperaturen zum Trotz fand die Besprechung vor Ort auf der Baustelle statt, sodass sich alle einen Eindruck vom aktuellen Fortschritt machen konnten.

Da der Bau nun soweit fortgeschritten war, dass die ersten Gewerke in Eigenleistung anstanden, gab es einiges zu planen. Außerdem wurden neue Begleitmaßnahmen beschlossen, um die Mitglieder noch besser über unser Bauprojekt auf dem Laufenden zu halten.

Veröffentlicht: 19.12.2021
Autor/in: Tobias Maier
Kategorie: Vereinsheim