Strömungsretter-Dienstabend zum Thema Transportieren

Unsere Strömungsretter trafen sich am 26. November 2019 zum Dienstabend in der DLRG-Bezirksgarage in Sindelfingen. Die Fortbildung trug dieses Mal die Überschrift "Transportieren an Land". In praktischen Übungen wurde der Einsatz verschiedenster Hilfsmittel zum Patiententransport trainiert.

Dabei wurden Techniken zum sitzenden Transport mit einer einfachen Bandschlinge oder einem Tragetuch ebenso behandelt wie liegende Transporte mit dem Spineboard, der Schleifkorbtrage oder dem MedSled. Eine weitere Übung bestand darin, blinde Patienten durch einen Parcours zu führen.

Veröffentlicht: 26.11.2019
Autor/in: Tobias Maier
Kategorie: Wasserrettungsdienst