Erfolgreicher Sanitätslehrgang im DLRG-Zentrum Herrenberg

Am 11. und 12. November sowie am 25. und 26. November fand im DLRG-Zentrum in Herrenberg ein Sanitätslehrgang B statt, der die zwölf Teilnehmer nicht nur begeisterte, sondern in erster Linie ihr Wissen im Bereich der Ersten Hilfe und medizinischen Versorgung erweiterte.

Unter der fachkundigen Anleitung erfahrener Ausbilder lernten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer während des viertägigen Kurses eine Vielzahl lebensrettender Maßnahmen. Besonders hervorgehoben wurde die praxisnahe Ausbildung, die es den Teilnehmern ermöglichte, ihr erlerntes Wissen direkt anzuwenden und zu vertiefen. Durch realitätsnahe Übungsszenarien konnten sie ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen und für den Ernstfall trainieren.

Neben der Vermittlung von Kenntnissen im Bereich der erweiterten Ersten Hilfe lag ein weiterer Schwerpunkt des Lehrgangs auf der Teamarbeit und der effektiven Kommunikation in Notfallsituationen. Denn oft ist schnelles und koordiniertes Handeln entscheidend, um Leben zu retten.

Die angehenden Sanitäter zeigten nicht nur großes Engagement, sondern auch eine hohe Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen und im Ernstfall anderen Menschen zu helfen. Ihr Einsatz trägt maßgeblich dazu bei, die Sicherheit und das Wohlergehen unserer Gemeinschaft zu gewährleisten.

Die DLRG Ortsgruppe Herrenberg gratuliert allen erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen des Sanitätslehrgangs B und dankt den Ausbildern für ihr Engagement und ihre hervorragende Arbeit. Wir sind stolz darauf, solch engagierte Mitglieder in unserer Gemeinschaft zu haben und freuen uns auf zukünftige Lehrgänge und gemeinsame Einsätze zum Wohle unserer Mitmenschen.

Veröffentlicht: 27.11.2023
Autor/in: Tobias Maier, Markus Eberhardt
Kategorie: Sanitätswesen