Schon wieder so viele...

Auch im Jahr 2022 bilden wir wieder fleißig neue Rettungsschwimmer aus. Nach dem riesigen Erfolg des großen Rettungsschwimmkompaktkurses Silber mit über 40 Teilnehmern im November letzten Jahres knüpften wir im März dieses Jahr an diesen Ausbildungserfolg an. Das bewährte Ausbildungskonzept wurde übernommen und so konnten wieder über 40 angehende Rettungsschwimmer ausgebildet werden.

Gestartet hatten alle Teilnehmer am Montag, 14. März mit einer Online-Session am Abend. Hierbei und am darauffolgenden Dienstagabend lernten sie alle theoretischen Grundlagen, die sie später für ihre Tätigkeiten als Rettungsschwimmer benötigen.

Für die Praxis teilten sich die Teilnehmer in drei Kurse auf. Unsere sieben internen Nachwuchsretter absolvierten Teile der Praxis donnerstags während des regulären Trainingsabends, die externen Teilnehmer entweder kompakt am Samstagnachmittag oder am Sonntagvormittag im Hallenbad Herrenberg. Für die Ausbildungsabschnitte im Tiefwasser sammelten sich die Teilnehmer aller drei Kurse am Sonntagnachmittag und verbrachten einen gelungenen Abschluss gemeinsam im Hallenbad Weil der Stadt.

Nach vielen interessanten und spaßerfüllten Stunden des Lernens, Übens und der Prüfungen konnten sich die Teilnehmer dann Rettungsschwimmer nennen. Herzlichen Glückwunsch an alle. Der Kurs wurde jedoch nicht nur zur Ausbildung neuer Rettungsschwimmer genutzt, sondern auch, um unser Ausbilderteam zu erweitern.

Veröffentlicht: 21.03.2022
Autor/in: Julian Wilke
Kategorie: Rettungsschwimmen