Herbstsitzung der Ressortleiter

Am 22. Oktober 2019 trafen sich alle Ressortleiter der DLRG Herrenberg, um das Neuste aus ihren Ressorts zu präsentieren. Der Vorstand stellte Neuigkeiten zum Internetauftritt und dem Vereinsheim vor.

Zweimal pro Jahr findet eine Ressortleitersitzung statt. In der Herbstsitzung berichten alle von den Aktivitäten des vergangenen Jahres. Als erfreuliche Neuigkeit gilt, dass seit Mai 2019 die Babyschwimmkurse im Hallenbad Herrenberg stattfinden können. Die bisherigen Kursleiterinnen haben nach über 10 Jahren Tätigkeit jedoch den Wunsch geäußert, ihre Tätigkeit zu beenden, so dass sich nun ein neues Team gebildet hat, das die Babyschwimmkurse durchführt.

Zwei neue Ressortleiter für Rettungssport (Michelle Graf) und Aqua Power (Felica Wetzstein) wurden den Anwesenden vorgestellt. Ann-Kathrin Brösamle beendete ihre Ausbildung zum Erste-Hilfe-Ausbilder und verstärkt damit das Team um Birgit Schäberle. Das JET-Team um Luisa Beßler nimmt Fahrt auf und hat eine zweite Gruppe gegründet, die im weiteren Verlauf der Jahre 2019 und 2020 Übungsabende, Praxistage und ein Abschlusswochenende für alle Teilnehmer abhalten wird.

Zum Schluss wurde noch die finanzielle Entwicklung der Bereiche aufgezeigt mit dem Vergleich der Einnahmen und Ausgaben aus dem Vorjahr, dem bisherigen Stand und dem erwarteten Ergebnis.

Veröffentlicht: 22.10.2019
Autor/in: Ulrike Schiller
Kategorie: Vereinsleben