Kurse für Rettungsschwimmer

Wir bieten mehrmals im Jahr Kompaktkurse für die einzelnen Rettungsschwimmabzeichen an. Die Kurse für das Bronze-Abzeichen richten sich an unsere internen Nachwuchs-Rettungsschwimmer. Die Kurse für Silber sind für unsere aktiven Rettungsschwimmer ebenso wie für interessierte externe Teilnehmer konzipiert. Gold-Kurse finden maximal einmal im Jahr statt und richten sich an diejenigen, die bereits Silber haben und ein weiteres Abzeichen erreichen möchten.

Den Kompaktkurs für das Rettungsschwimmabzeichen Silber bieten wir in zwei Modellen an: als reinen RSA-Kurs an einem Wochenende (in diesem Fall ist ein aktueller Erste-Hilfe-Kurs Teilnahmevoraussetzung) oder als Kombination inklusive Erste-Hilfe-Kurs. Die Kombi-Variante findet ebenfalls an einem Wochenende statt, beginnt allerdings schon freitags.

Wie können sich Teilnehmer vorbereiten?

Die theoretischen Inhalte werden komplett im Kompaktkurs vermittelt. Wer vorab schon ein bisschen für die Theorieprüfung üben möchte, kann dies mit unserem Online-Prüfungstrainer tun.

Für die praktische Prüfung muss eine gute körperliche Fitness mitgebracht werden. Die einzelnen Prüfungsdisziplinen sind weiter unten verlinkt. Es wird dringend empfohlen, das Zeitschwimmen sowie das Streckentauchen vorher zu trainieren. Wenn diese Disziplinen sitzen, sollte der Rest auch machbar sein.

Welche Hilfsmittel sind erlaubt?

Keine. Die praktische Prüfung muss ohne Hilfsmittel absolviert werden, dazu zählen laut aktueller Prüfungsordnung auch Schwimmbrillen.

Links und Downloads

Passende Veranstaltungen

Aktuell liegen keine Veranstaltungseinladungen vor.