Erste-Hilfe-Kurs unter Corona-Auflagen

Unser Erste-Hilfe-Kurs am 20. November stand unter dem Eindruck der anwachsenden Corona-Winter-Welle. So wurde kurzfristig der Lehrgangsort ins Hallenbad-Restaurant verlegt, wo mehr Platz war. Teilnehmer wie Ausbilder mussten alle eine Impfung nachweisen und sich zusätzlich testen. Dennoch wurde es eine super Veranstaltung mit guter Stimmung, fleißig übenden Teilnehmern, interessierten Rückfragen und vielen neuen Erkenntnissen.

Die meisten Teilnehmer absolvierten die Erste-Hilfe-Ausbildung, um anschließend an unserem Rettungsschwimmkurs teilnehmen zu können. Andere wiederholten den Lehrgang, um ihr Wissen aufzufrischen und noch besser auf den nächsten Notfall vorbereitet zu sein.

Veröffentlicht: 20.11.2021
Autor/in: Tobias Maier
Kategorie: Erste Hilfe