Auffrischung für Rettungsschwimmer

Zielgruppe für dieses Angebot sind Rettungsschwimmer, die ihr Abzeichen auffrischen wollen. Das Rettungsschwimmabzeichen darf dabei nicht älter als zwei Jahre sein und es muss ein aktueller Erste-Hilfe-Kurs (9 Unterrichtseinheiten) oder ein Erste-Hilfe-Training (9 UE) vorliegen. Aktuell bedeutet, ebenfalls nicht älter als zwei Jahre.

Die Auffrischung besteht nur aus einer Prüfung. Sie findet donnerstags parallel zum DLRG-Trainingsabend im Hallenbad bzw. Freibad Herrenberg statt und dauert ca. 2,5 Stunden. Dabei werden alle praktischen Prüfungsdisziplinen für das gewünschte Rettungsschwimmabzeichen sowie eine schriftliche Prüfung abgelegt. Bei Bestehen aller Prüfungsteile wird die Verlängerung des Abzeichens direkt im Rettungsschwimmpass beurkundet.

Da die Prüfungsabnahme mit einem gewissen logistischen Aufwand verbunden ist, findet sie nicht jeden Donnerstag statt, sondern nur an festen Terminen (siehe weiter unten). Eine Voranmeldung ist unbedingt erforderlich. Für aktive Rettungsschwimmer der DLRG Ortsgruppe Herrenberg ist die Teilnahme kostenlos. Die Teilnahmegebühr für alle anderen beträgt 30 Euro.

Es wird keine Garantie für das Bestehen der Prüfung übernommen! Unsere Prüfer halten sich strikt an die Vorgaben der Deutschen Prüfungsordnung. Werden die darin geforderten Leistungen nicht erbracht, gibt es auch kein Abzeichen. Werden einzelne Disziplinen nicht bestanden, können diese ggfs. bei einem folgenden Prüfungstermin nachgeholt werden. Die Prüfung muss jedoch innerhalb eines Zeitraums von zwei Monaten abgeschlossen werden.

Links und Downloads

Passende Veranstaltungen

Aug
2024

Wiederholung Rettungsschwimmen August I

RSA Silber
  • 07.08.2024
  • 16:00 bis 20:00 Uhr
  • Verfügbare Plätze: 20

Für Wiederholer des Rettungsschwimmabzeichens Silber, deren Abzeichen nicht älter als zwei Jahre ist.

Wiederholung Rettungsschwimmen August II

RSA Silber
  • 20.08.2024
  • 16:00 bis 20:00 Uhr
  • Verfügbare Plätze: 19

Für Wiederholer des Rettungsschwimmabzeichens Silber, deren Abzeichen nicht älter als zwei Jahre ist.