Arbeiten an der Außendämmung

An den Samstagen Ende Februar und Anfang März stand der nächste Arbeitsschritt auf der Baustelle an. Unsere Aktiven brachten dort die Außendämmung an den Betonwänden des Erdgeschosses an.

Bei den Arbeitseinsätzen waren jeweils zwischen 10 und 15 DLRG-ler im Einsatz. Nach kurzer Einarbeitung ging es beinahe schon routiniert zu: Spezialmörtel anmischen, Dämmung abmessen und zuschneiden, mit Mörtel beschmieren, an der passenden Stelle an der Wand anbringen, Feinheiten nacharbeiten - unsere Aktiven arbeiteten wie gewohnt perfekt im Team zusammen und kamen so sehr schnell voran.

Im nächsten Schritt geht es nun mit der Dämmung der oberen Stockwerke weiter.

Veröffentlicht: 05.03.2022
Autor/in: Tobias Maier
Kategorie: Vereinsheim