Fleißige Altpapiersammler im Einsatz

Am vergangenen Samstag, 19. März wurden in Hildrizhausen wieder die Altpapiertonnen durch die DLRG geleert. Mit viel Engagement wurden dabei rund 660 Altpapiertonnen in fünf Stunden mit einem Fahrzeug des Abfallwirtschaftsbetriebs und dessen Fahrer gesammelt und konnten anschließend zur Verwertung nach Böblingen abtransportiert werden.

Dieser Einsatz, welcher nun gar nicht zu den Kernaufgaben der DLRG gehört, ist seit Jahrzehnten ein fester Bestandteil der jährlichen Termine und dadurch zur Tradition geworden. Anfangs wurde das Altpapier und die Kartonage noch mit Traktoren und Anhängern abgeholt und anschließend in große Container eingelagert. Mit der Umstellung auf die blauen Altpapiertonnen vor knapp 15 Jahren änderte sich dann auch der Ablauf der Sammlung wesentlich. So ist nun ein kleines Team von sehr engagierten Helfern im Einsatz, welche nach einer einmaligen kurzen Schulung auf den Fahrzeugen des Abfallwirtschaftsbetriebs mitfahren und die am Straßenrand aufgestellten Tonnen entleeren.

Für ihren Einsatz möchten wir uns bei den tatkräftigen Helfern herzlich bedanken!

Veröffentlicht: 19.03.2022
Autor/in: Michael Scholz
Kategorie: Vereinsleben