Titelbild

Weihnachtsfeier 2008

Weihnachtsfeier 2008

Alle Jahre wieder...

Weiße Weihnachten? Für unsere Weihnachtsfeier am 15. Dezember ging dieser Wunsch in Erfüllung. Und so war es optimal, dass diese 2008 wieder im Freien stattfand, nämlich wie schon in früheren Jahren in der Jahnhütte im verschneiten Schönbuch.

Für diejenigen, denen der Schnee um die Hütte herum nicht genügte, wurde im Voraus eine gemeinsame Fackelwanderung angeboten. Immerhin 40 Kinder hielten den frostigen Temperaturen stand und machten sich mit Fackeln und Schneebällen bewaffnet von Herrenberg aus auf den Weg. Die Hütte selbst wurde dank der vielen Besucher schnell warm. Ein kleines Feuer und heißer Punsch, Kaffee und Glühwein trugen ihren Teil zu einer gemütlichen Atmosphäre bei.

Wie üblich präsentierte unser Erster Vorsitzender eine kurze Zusammenfassung des vergangenen Jahres und bedankte sich bei allen Aktiven für das erbrachte Engagement. Die anschließende Siegerehrung des Nikolauswettkampfes und Übergabe der Urkunden rundete den offiziellen Teil ab. Nun fehlte nur noch einer: der Weihnachtsmann. Der jedoch musste erst mit vereinten Kräften herbeigerufen und willkommen geheißen werden. Als kleines Geschenk hatte er für jedes Kind einen DLRG-Handwärmer dabei und für alle aktiven Rettungsschwimmer und Ausbilder einen eigens mit Logo und Namen bedruckten USB-Stick.

Bilder