Titelbild

Stille Heldin 2013

Stille Heldin aus Herrenberg

Marlena mit Landesjugendleiter Alexander Bott.

Im Rahmen des Landesjugendtreffens fand am Samstag, 19. Oktober 2013 ein DLRG-Empfang in der Herrenberger Längenholz-Mensa statt. Neben Gästen aus Politik und benachbarten DLRG-Gliederungen waren einige besondere Ehrengäste anwesend: Die DLRG-Jugend zeichnete mit ihrer Aktion "50 Jahre - 50 Helden" 50 besonders engagierte DLRG-ler für ihre Arbeit im Verein aus.

Unter den Geehrten war Marlena Maier aus Herrenberg. Neben ihrem Amt als Jugendleiterin unserer Ortsgruppe verantwortet sie seit Jahren den Bereich Anfängerschwimmen, ist sehr aktiv als Lehrscheininhaberin in den Bereichen Anfänger-, Jugend-, Erwachsenen- und Rettungsschwimmen und hat als RUND-Ausbilderin unser Schmink- und Mim-Team mit aufgebaut. Als Bootsführerin und Sanitäterin beteiligt sie sich an den wasserrettungsdienstlichen Aktivitäten unseres Vereins.

Die Auszeichnung "Stille Heldin" der Landesjugend ehrt sie vor allem für ihre Arbeit hinter den Kulissen. Diesem Dank möchten wir uns gerne anschließen: Vielen Dank!