Titelbild

Spiele ohne Grenzen 2009

Spiele ohne Grenzen 2009

Unsere Station: Entenrennen

2009 standen in Herrenberg wieder die beliebten Spiele ohne Grenzen an - für unsere Jugend mittlerweile alle zwei Jahre ein Pflichttermin. Und so wurde auch dieses Jahr wieder eine Spielstation organisiert. Für das Event am 14.06.09 musste natürlich eine neue Idee her: das "Entenrennen".

Ausgerüstet mit vier voll getankten Spritzpistolen mussten die Mannschaften versuchen, innerhalb einer gewissen Zeit so viele Quietsche-Enten wie möglich über eine zwei Meter lange Folie zu befördern, ohne dabei natürlich die Enten zu berühren.

Dank strahlendem Sonnenschein und ausreichenden Mengen Wasser wurde es ein toller Nachmittag mit vielen begeisterten Kindern.

Bilder