Titelbild

Spiele ohne Grenzen 2007

Spiele ohne Grenzen 2007

Nach dem großen Erfolg 2005 nahm unsere Jugendleitung die Einladung des Stadtjugendrings Herrenberg, bei den Spielen ohne Grenzen am 17.06.07 wieder mitzuhelfen, gerne an und stellte erneut eine Spielstation.

Das harmlos wirkende Spiel mit dem geheimnisvollen Namen "Fliegender Schwamm" hatte es in sich: Jeweils zwei der vier Teammitglieder wurden an den Beinen zusammengebunden. Die entstehenden Zweierteams mussten einen nassen Schwamm durch Zuwerfen von einem Brunnen zum "Ziel" transportieren und dabei in einer begrenzten Zeit möglichst viel Wasser befördern.

Bilder