Titelbild

San A 2017

Sanitätslehrgang A 2017

Abschlussbild: neue Sanitätshelfer mit dem Ausbilderteam.

An den Wochenenden vom 11. und 12. März sowie 25. und 26. März 2017 veranstaltete die DLRG Ortsgruppe Herrenberg einen Sanitätslehrgang A. Neben fünf Teilnehmern aus unseren eigenen Reihen nahmen auch drei Kameraden der Ortsgruppen Böblingen und Nagold daran teil.

Während ein Sanitätslehrgang für unser Ausbilderteam mittlerweile eine Standard-Veranstaltung geworden ist, war es für die Teilnehmer dennoch ein großer Schritt vorwärts vom Rettungsschwimmer in Richtung Sanitäter und Wasserretter. So wurde nicht nur Unmengen von Theoriewissen vermittelt, sondern auch etliche neue praktische Maßnahmen erlernt: das Messen von Puls, Blutdruck und Sauerstoffsättigung, die Untersuchung eines Patienten mittels Bodycheck, der Einsatz von Sauerstoff als wichtigstes Notfallmedikament, ebenso wie die korrekte Handhabung von Hilfsmitteln wie Beatmungsbeutel, Stiffneck, Arm- und Beinschienen sowie diverse Transport- und Tragemöglichkeiten.

Nach erfolgreich absolvierter Abschlussprüfung dürfen sich die Teilnehmer nun Sanitätshelfer nennen. Neben dem erweiterten Einsatz im Rettungswachdienst in unseren Schwimmbädern können sie zukünftig unterstützend bei Sanitätsdiensten mitwirken und sich natürlich mit den nächsten Lehrgängen, dem San B oder der Fachausbildung Wasserrettungsdienst, weiter qualifizieren und spezialisieren.