Titelbild

Einsteigerkurs 2009

RUND-Einsteigerkurs 2009

Mit einem Infoabend am 25. März 2009 begann für zehn unserer Rettungsschwimmer die Aufnahme in unser Schmink- und Mim-Team. Unsere Schminkerinnen präsentierten Bilder und berichteten über die Arbeit im Bereich RUND. Es wurde eine kleine Verletzung geschminkt und das verfügbare Material vorgestellt. Das Interesse war daraufhin bei allen geweckt, und so wurden gleich Termine für die anstehende Grundlagen-Ausbildung vereinbart.

Fürs Erste sollten dafür insgesamt vier Übungsabende ausreichen. Und so trafen sich die Anwärter bis Anfang Mai immer wieder im Schulungsraum in Herrenberg-Kayh und übten unter Anleitung unserer erfahrenen Schminkerinnen, verschiedene Verletzungen darzustellen. Beim ersten Übungsabend am 16. April standen Schnittwunden, Risswunden und Platzwunden im Vordergrund. Thema des zweiten Abends am 22. April waren Verbrennungen und Fremdkörper in Wunden. Es folgten noch die Knochenbrüche und der Schock beim dritten Übungsabend am 30. April.

Am letzten Übungsabend konnten unsere Nachwuchs-RUND-ler ihre neu erworbenen Fähigkeiten dann bei einer Praxiseinheit unter Beweis stellen. Sie bereiteten Fallbeispiele für unsere Sanitäter vor, die anschließend abgearbeitet und im Nachgang noch einmal besprochen wurden.

Bilder