Titelbild

Prüfungstrainer

1.Was ist bei der Befreiung aus einem sinkenden Fahrzeug zu beachten?
2.Aus einem Fluss mit Strömung soll ein Ertrinkender gerettet werden. Wie verhält sich der Retter?
3.Wie lautet das Archimedische Prinzip?
4.Bei der HLW-Einhelfer-Methode wird folgendes Verhältnis zwischen Beatmung und Herzmassage angewandt:
5.Warum ist das Schwimmen in der Nähe von Buhnen gefährlich?
6.Ein Rettungsschwimmer und ein gewöhnlicher Passant unternehmen nichts, um einem Ertrinkenden im Freibad zu helfen. Welche rechtlichen Konsequenzen sind möglich?
7.Beim Kraul-Beinschlag bewegen sich die Beine
8.Hyperventilieren vor dem Tauchen ist
9.Wie reagiert mann wenn beide Beatmungen erfolglos waren?
10.Wann wurde die DLRG gegründet?
11.Wobei handelt es sich nicht um eine Technik des Schleppens?
12.Es wird eine Rettung mit einem Ruderboot durchgeführt. Worauf ist zu achten?
13.Wie durchquert man am besten die Brandungszone?
14.Warum sollte jeder Rettungsschwimmer die Befreiungsgriffe beherrschen?
15.Welche der folgenden Landesverbände gibt es nicht?