Titelbild

Prüfungstrainer

1.Was bewirkt der Druckausgleich beim Tieftauchen?
2.Welche Personen braucht man beim klassischen Einsatz einer Rettungsleine mit Gurt?
3.Was ist beim Anschwimmen eines panisch um sich schlagenden Verunfallten zu beachten?
4.Was ist dem Ersthelfer erlaubt?
5.Wozu dient der Esmarchsche Griff?
6.Was kann die Ursache für Blutaustritt aus Mund, Nase und Ohren sein?
7.Die ausgeatmete Luft eines Retters enthält unter Normalbedingungen ungefähr
8.Beim Kraulschwimmen tauchen die Hände
9.Was muss bei der Reanimation eines Kindes beachtet werden?
10.Welche Aufgabe haben die Blutblättchen?
11.Ein Lehrgangsteilnehmer hat sich auf dem Weg zur Rettungsschwimmausbildung in einer Eisdiele einen Fuß verstaucht, als er sich ein Eis kaufte. Ist dies ein Wegeunfall?
12.Wie nimmt der Umgebungsdruck unter Wasser zu?
13.Welche Folgen kann ein Trommelfellriss unter Wasser haben?
14.Weshalb sollte jeder Rettungsschwimmer die Befreiungsgriffe beherrschen?
15.Welche Maßnahmen kommen laut Rettungskette noch vor dem Notruf?