Titelbild

Prüfungstrainer

1.Welche Maßnahmen kommen laut Rettungskette noch vor dem Notruf?
2.Wie wird - falls notwendig - in unbekannte Gewässer gesprungen?
3.Welche Aussagen zum Brustschwimmen sind richtig?
4.Welche Gegenstände gehören zur ABC-Ausrüstung?
5.Was gehört nicht zur Bewusstseinskontrolle?
6.Als erste Maßnahme bei der Atemspende muss der Retter
7.Beim Schwimmen in einem See versagen die Kräfte. Welche Maßnahmen sind sinnvoll?
8.Wie wird §323c Strafgesetzbuch (Pflicht zur Hilfeleistung) landläufig genannt?
9.Warum soll man mit einer Erkältung nicht tauchen?
10.Vor dem Streckentauchen sollte man
11.Wann wird eine Reanimation eingestellt?
12.Welche Aussage zum Gurtretter ist falsch?
13.Welcher Blutbestandteil ist für den Sauerstofftransport zuständig?
14.Welche Möglichkeiten bieten sich an, einen Verunfallten über ein flach auslaufendes Ufer an Land zu bringen?
15.Wie ist die Atremfrequenz eines Erwachsenen?