Titelbild

Prüfungstrainer

1.Warum wird während der Rettungsschwimm-Ausbildung das Kleiderschwimmen geübt?
2.Was versteht ein Rettungsschwimmer unter Transportieren?
3.Was führte zur Gründung der DLRG?
4.Wo liegt der Druckpunkt bei der Reanimation?
5.Wie stellst Du bei einer Person Bewusstlosigkeit fest?
6.Warum muss der Kopf überstreckt werden?
7.Was verbindet die Ohrtrompete?
8.Wozu dient die Stabile Seitenlage?
9.Worauf musst Du bei einer Hilfeleistung zuerst achten?
10.Wie lange kann ein Mensch bei Atemstillstand ohne Folgeschäden überleben?
11.Wie kann Beatmet werden?
12.Welches Volumen hat ein mit Luft gefüllter Ballon in 10 Metern Tiefe, wenn er an der Wasseroberfläche ein Volumen von 5 Litern besitzt?
13.Darf man bei einer Hilfeleistung den Rettungsring eines Freibades ohne zu fragen benutzen?
14.Wie hoch ist der Sauerstoffgehalt in der Einatemluft?
15.Wo findet der Gasaustausch in der Lunge statt?