Titelbild

Zeltaufbau

Aufbau Festzelt fürs Landesjugendtreffen

Aufrichten des Zeltgestänges.

Am 18. Oktober ist es so weit: Das hundertjährige Jubiläum der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. und das fünfzigjährige Bestehen der DLRG-Jugend werden in Herrenberg gefeiert. Die DLRG Ortsgruppe Herrenberg steckt mitten in den letzten Vorbereitungen. Am Samstag, 12.10.13 wurde das große Festzelt auf der Wiese hinter dem Hallenbad aufgebaut.

Am 19. Oktober 1913 wurde aufgrund eines Schiffunglückes auf der Insel Rügen die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft gegründet. Am Wochenende vom 18. bis 20. Oktober wird das hundertjährige Jubiläum der weltweit größten freiwilligen Wasserrettungsdienst-Organisation überall in Deutschland gefeiert. Eine der umfangreichsten Feierlichkeiten findet in Herrenberg statt: Mit über 1.000 Jugendlichen und Junggebliebenen wird das Landesjugendtreffen der DLRG-Jugend Württemberg im Herrenberger Längenholz stattfinden. Von Freitag bis Sonntag wird ein vielfältiges Programm in Kooperation mit Herrenberger Firmen und Förderern stattfinden. Exkursionen im Gäu, kreative, entspannende und sportliche Workshops und ein buntes Abendprogramm werden die Feierlichkeiten zu einem besonderen Event in Herrenberg machen.

Einbau der Wände.

Um alle Teilnehmer "unter ein Dach" zu bringen, wurde auf der Wiese hinter dem Hallenbad eine Woche vor der Veranstaltung bereits ein großes Festzelt aufgebaut. Mit 18 freiwilligen Helfern baute der Verein unter Anleitung von Harald Marquart das Zelt auf dem zukünftigen Freibadgelände hinter dem Hallenbad auf. "Jetzt kann die Veranstaltung kommen!", so Michael Gußmann, Vorsitzender der Herrenberger DLRG, nach dem sechsstündigen Aufbau. Er ist einer der Hauptorganisatoren des Events. "Wir sind stolz, diese Feierlichkeiten in Herrenberg veranstalten zu dürfen."

Im Festzelt tritt am Freitagabend die Coverband "Willenlos" auf, samstagabends steht "MAXXX Partyband" auf der Bühne. Parallel wird an beiden Abenden in der Mensa Längenholz mit "DJ Elevator & Selecta Fabi" gefeiert. Freunde der DLRG sind herzlich eingeladen, an den Abendveranstaltungen teilzunehmen und das Jubiläum mitzufeiern.