Titelbild

Die Ortsgruppe

Über uns

Eine unserer Kernaufgaben:
die Schwimmausbildung.

Die DLRG Ortsgruppe Herrenberg wurde im Jahr 1934 gegründet, zwei Jahre nachdem das erste Freibad in Herrenberg eröffnet worden war. Wir gehören damit zu den ältesten DLRG-Gliederungen im Land und waren unter anderem auch eine der drei Gründungs-Ortsgruppen unseres DLRG-Bezirks Glems-Schönbuch.

Obwohl wir auf eine lange Vereinsgeschichte zurückblicken könnten, sind wir alles andere als ein alter Verein. Ganz im Gegenteil: Unser heutiges Markenzeichen ist die Jugend. Der Altersdurchschnitt unserer Mitglieder liegt bei 20 Jahren, die meisten unserer Angebote sind für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene.

Als DLRG-Ortsgruppe fernab von großen Gewässern haben wir uns natürlich vor allem die Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung auf die Fahne geschrieben. Daneben sind wir jedoch noch in vielen weiteren Bereichen aktiv: Babyschwimmen, Aquafitness, Wasserrettungsdienst, Erste-Hilfe-Ausbildung, Boots- und Tauchausbildung sind nur einige Beispiele dafür. Unser Verein wächst kontinuierlich. Und damit nicht nur die Mitgliederzahl, sondern auch die Bandbreite unserer Angebote.

Informieren Sie sich auf unseren Internetseiten, bestimmt ist auch etwas für Sie dabei!

Mitgliedsbeiträge

Kinder und Jugendliche (unter 18 Jahren)
  • 40,- Euro / Jahr
Erwachsene
  • 47,- Euro / Jahr
Familien (maximal zwei Erwachsene)
  • 94,- Euro / Jahr
Firmen und Institutionen
  • 110,- Euro / Jahr

Wir nehmen auch Gutscheine aus dem Bildungs- und Teilhabepaket entgegen.

Mitglied werden!

Die Mitgliedschaft in der DLRG kostet einen geringen jährlichen Beitrag. Ihre Mitgliedsbeiträge kommen jedoch nicht nur unserer Ortsgruppe zu Gute, sondern werden anteilig an die übergeordneten Gliederungen weitergegeben - in unserem Fall den Bezirk Glems-Schönbuch, den Landesverband Württemberg und das Präsidium. Damit unterstützen Sie nicht nur die DLRG vor Ort, sondern auch die Wasserrettung im ganzen Ländle und deutschlandweit.

Sie müssen nicht aktiv werden! Wir freuen uns zwar über jedes aktive Mitglied, das im Verein mit anpackt. Ebenso wichtig sind uns allerdings auch die passiven Mitglieder, die uns als DLRG finanziell unterstützen.

Ihre ausgefüllte Beitrittserklärung können Sie jederzeit zu unseren Trainingszeiten im Schwimmbad abgeben.