Titelbild

Wachleiter 2018

Fortbildung für Wachleiter

Rettungsschwimmer im Freibad.

Am 28. April 2018 versammelten sich 15 Rettungsschwimmer im DLRG Schulungsraum in Herrenberg für eine Fortbildung für Wachleiter. Die DLRG Herrenberg leistet jährlich unterschiedliche Wachdienste im Kombibad Herrenberg, im Freibad Hildrizhausen und im Freibad Gärtringen. Im Hallenbad unterstützen die Rettungsschwimmer das Bäderpersonal über das ganze Jahr an den Wochenenden.

Dabei werden in verschiedenen Schichten Wachleiter und Wachgänger benötigt. Für Erstere fand hierzu eine Fortbildung statt. Themen der Fortbildung waren unter anderem Führungslehre, Revierkunde, Organisation des Wachdienstes, Recht und Versicherung, sowie Öffentlichkeitsarbeit. Die eintägige Fortbildung wurde in diesem Umfang zum ersten Mal in Herrenberg angeboten. Nach dem positiven Feedback der Teilnehmer ist geplant, das Ausbildungsangebot für die Wachleiter zukünftig weiter auszubauen und weitere Fortbildungen anzubieten.