Titelbild

EH-Kurs März 2018

Erste-Hilfe-Kurs März 2018

Hier wird der Druckverband geübt.

Am 10. und 11. März absolvierten zehn Nachwuchs-Rettungsschwimmer zuerst einen Erste-Hilfe-Kurs und im Anschluss direkt die theoretische Ausbildung für das Rettungsschwimmabzeichen Bronze.

Neben den klassischen Inhalten der EH-Ausbildung, wie etwa dem Auffinden eines Notfallpatienten, der stabilen Seitenlage oder der Herz-Lungen-Wiederbelebung, enthielt der Kurs diesmal speziell für die jugendliche Zielgruppe eine Unterrichtseinheit zum Thema "Vorbereitet für den Notfall". Dabei ging es unter anderem um Katastrophen wie beispielsweise Hochwasser oder längere Stromausfälle und natürlich, wie man sich auf solche Lagen zuhause bestmöglich vorbereiten kann.