Titelbild

Bootswesen

Bootswesen

Unterwegs auf dem Neckar.

Bootswesen? Ja richtig! Wir sind eine Ortsgruppe ohne Freigewässer und ohne eigenen Wasserrettungsdienst. Aber wir sind auch kein Schwimmverein, sondern eine Wasserrettungsorganisation, und deshalb bieten wir unseren Aktiven in Herrenberg die Möglichkeit, in der eigenen Gliederung die Ausbildung zum Bootsführer zu absolvieren.

Das Ressort Bootswesen und Bootsausbildung wird von unserem Bootsführer-Ausbilder Michael Gußmann geleitet. Sein wichtigstes Hilfsmittel: unser eigenes Motorrettungsboot Seeadler, das 2008 speziell für die Ausbildung gekauft wurde.

Dass die Bootsausbildung neben der Motivation der Teilnehmer auch einen praktischen Nutzen hat, konnten wir schon oft unter Beweis stellen: Bei Wachwochenenden an der Nagoldtalsperre, am Schluchsee, am Bodensee oder am Baggersee in Kirchentellinsfurt kamen und kommen unsere Bootsführer zum Einsatz. Wir können die Mannschaften vor Ort so noch effektiver unterstützen.

Und dass das Angebot bei unseren Aktiven begeisterten Anklang findet, zeigt die Statistik: Sieben DLRG-Bootsführer wurden seit 2007 in Herrenberg ausgebildet, acht weitere DLRG-ler aus anderen Ortsgruppen nahmen an unseren Lehrgängen teil und die nächsten Anwärter warten schon darauf, dass es endlich wieder los geht.

Motorrettungsboot Seeadler

Im Frühjahr 2008 hat sich unsere Ortsgruppe dazu entschlossen, ein eigenes Boot für die Ausbildung zu kaufen.

Unser Seeadler auf dem Rhein.

Das Motorrettungsboot (MRB) Seeadler wurde daraufhin gebraucht von einer anderen Ortsgruppe übernommen. Mit seinem Alu-Rumpf und seinem angenehm leisen 4-Takt-Honda-Außenborder eignet es sich hervorragend für die Aus- und Fortbildung.

Der Seeadler kommt vor allem auf dem Neckar zum Einsatz. Geeignete Slip-Stellen für uns sind zum Beispiel in Lauffen oder Ludwigsburg.

Darüber hinaus sind für Fortbildungen, die mehr oder weniger Strömung erfordern, auch der Rhein und einige Seen durchaus noch in Reichweite.


Berichte und Wissenswertes

Bootsführerausbildung 2016

Mit einem Infoabend im Januar 2016 begann für acht aktive Wasserretter aus unserem Bezirk die Ausbildung zum DLRG-Bootsführer, darunter zwei Mitglieder der Ortsgruppe H... weiterlesen

AfterWork am 12. August 2016

Im Rahmen unseres AfterWork-Programms fand am 12. August 2016 eine Fortbildung für unsere Wasserretter rund um das Thema "Brandungsrettung mit dem IRB" statt. Unser Gas... weiterlesen

IRB-Wettkampftraining 2016

Vom 5. bis 9. Mai besuchte einer unserer Bootsführer eine spezielle Fortbildung des DLRG-Bundesverbandes. Schwerpunkt des viertägigen Trainings war der Einsatz von soge... weiterlesen

Bootsführerausbildung 2014

Die Bootsführerausbildung hat sich in den letzten Jahren zu einem wichtigen Ausbildungsangebot unserer Ortsgruppe entwickelt. Von unserem aktuellen Kurs konnte am 4. Ap... weiterlesen

Bootsführer-Fortbildung am 20. April 2013

Morgens um 7 Uhr - 7 DLRG-ler machen sich bereit für die Fahrt nach Lauffen am Neckar. Und sie nehmen mit: einen Sprinter, ein Motorrettungsboot, Einsatzkleidung samt R... weiterlesen

Lehrgang Verkehrsrechtliche Bestimmungen

Im Rahmen ihrer Ausbildung zu DLRG-Bootsführern besuchten am Wochenende vom 17. bis 18. November 2012 vier Anwärter aus Herrenberg einen Lehrgang des Landesverbands in ... weiterlesen

Patientengerechte Wasserrettung - eine Kombination aus Bootsführer- und Sanitäterfortbildung

An dieser Fortbildung am 7. Juli 2012 an der DLRG-Landesschule in Stuttgart nahm einer unserer Sanitäter, Torben Voskuhl, teil. Er berichtet von einem spannenden Leh... weiterlesen