Titelbild

Bootswesen

Bootswesen

Unterwegs auf dem Neckar.

Bootswesen? Ja richtig! Wir sind eine Ortsgruppe ohne Freigewässer und ohne eigenen Wasserrettungsdienst. Aber wir sind auch kein Schwimmverein, sondern eine Wasserrettungsorganisation, und deshalb bieten wir unseren Aktiven in Herrenberg die Möglichkeit, in der eigenen Gliederung die Ausbildung zum Bootsführer zu absolvieren.

Das Ressort Bootswesen und Bootsausbildung wird von unserem Bootsführer-Ausbilder Michael Gußmann geleitet. Sein wichtigstes Hilfsmittel: unser eigenes Motorrettungsboot Seeadler, das 2008 speziell für die Ausbildung gekauft wurde.

Dass die Bootsausbildung neben der Motivation der Teilnehmer auch einen praktischen Nutzen hat, konnten wir schon oft unter Beweis stellen: Bei Wachwochenenden an der Nagoldtalsperre, am Schluchsee, am Bodensee oder am Baggersee in Kirchentellinsfurt kamen und kommen unsere Bootsführer zum Einsatz. Wir können die Mannschaften vor Ort so noch effektiver unterstützen.

Und dass das Angebot bei unseren Aktiven begeisterten Anklang findet, zeigt die Statistik: Sieben DLRG-Bootsführer wurden seit 2007 in Herrenberg ausgebildet, acht weitere DLRG-ler aus anderen Ortsgruppen nahmen an unseren Lehrgängen teil und die nächsten Anwärter warten schon darauf, dass es endlich wieder los geht.